Zweite Mannschaft überzeugt im ersten Testspiel

Das erste Testspiel der diesjährigen Saisonvorbereitung bestritt die zweite Mannschaft von Grün-Weiß Barkenberg auswärts gegen VFB Kirchhellen 1920 IV. Zuvor hat das Team um Chefcoach Michele Malter mehrere Wochen kontinuierlich mit guter Trainingsbeteiligung trainiert und…

Das erste Testspiel der diesjährigen Saisonvorbereitung bestritt die zweite Mannschaft von Grün-Weiß Barkenberg auswärts gegen VFB Kirchhellen 1920 IV. Zuvor hat das Team um Chefcoach Michele Malter mehrere Wochen kontinuierlich mit guter Trainingsbeteiligung trainiert und sich vorbereitet: „Bisher bin ich mit der Vorbereitung durchaus zufrieden. Ich sehe eine motivierte Mannschaft und auch die Trainingsbeteiligung ist sehr gut. In den kommenden Wochen werden wir ein paar Testspiele bestreiten und anschließend wissen wir, wo wir stehen.“

Die gute Vorbereitung zeigte sich heute, trotz einiger Ausfälle, auch auf dem Platz. Zu Beginn des Spiels war Kirchellen die spielbestimmende Mannschaft. Die Grünweißen mussten sich in der neuen Konstellation erst einmal zurechtfinden. Mit zunehmender Spielzeit wurden die Barkenberger sicherer und erzielten das 0:1. Die Barkenberger machten ein ansehnliches Spiel, ließen Ball und Gegner laufen. Mit Anpfiff der zweiten Halbzeit konnte das Team schnell auf 0:2 erhöhen. Kirchhellen stellte mit dem zweiten Treffer etwas um, konnte dadurch wieder etwas mehr Spielanteile gewinnen und erzielte den Anschlusstreffer. Durch das Gegentor verloren die Barkenberger ein wenig die Orientierung. Doch das Team fand schließlich wieder ins Spiel und erzielte zehn Minuten vor Spielende zwei weitere Treffer.

Folge uns und teile unsere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.